Werdet Schüler an der Hogwarts Schule für Hexerei und Zauberei.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Neueste Themen
» Ellena Corna
Di Sep 22, 2015 2:05 am von Nicole Malfoy

» Simon Scott
Di Sep 22, 2015 2:03 am von Nicole Malfoy

» Robin Anubis unfertig
Mo Jan 12, 2015 1:15 am von Robin Anubis

» Hot or Not
Sa Okt 25, 2014 7:11 am von Levi Silver

» Gut oder Böse?
Sa Okt 25, 2014 7:11 am von Levi Silver

» Wie weit können wir zählen?
Sa Okt 25, 2014 7:10 am von Levi Silver

» Spaaaaaaaaaaaaaaam
Sa Okt 25, 2014 7:08 am von Levi Silver

» Levi Silver unfertig
Sa Okt 25, 2014 7:05 am von Levi Silver

» Young Life
Mo Okt 13, 2014 7:10 am von Gast

Punktegläser


Slytherin
76

Ravenclaw
67

Gryffindor
78

Hufflepuff
65
Partner
free forum










Die aktivsten Beitragsschreiber
Nicole Malfoy
 
Samuel Remus Potter
 
Sophie Colour
 
Katie Higgs
 
Robyn Finnigan
 
Alithea Lewis
 
Jade Dearing
 
Elisabeth Swan
 
Eniera Plear
 
Niall Dane
 

Teilen | 
 

 Slytherin-Kerker

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Robyn Finnigan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 543
Anmeldedatum : 07.07.12
Alter : 23
Ort : Mal hier, mal dort...

BeitragThema: Slytherin-Kerker   Di Jul 10, 2012 12:24 am

Hier halten sich die Slytherins auf und haben hier auch ihre Schlafsäle. Um hier her zu gelangen muss man in die Kerker.
Nach oben Nach unten
http://hogwarts-rpg.aktiv-forum.com
Harry Styles

avatar

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 04.02.13

BeitragThema: Re: Slytherin-Kerker   Sa März 16, 2013 12:39 am

von Die große Halle

Immer noch grinsend schlenderte Harry auf das Porträt zu.
Wieso so fröhlich?, fragte die Frau im Porträt.
Lassen wir doch den Small-talk., erwiederte Harry. Sichtlich beleidigt fragte die Frau:
Passwort?
Schlangenzunge., antwortete er und das Porträt gab den Eingang frei. Er betrat den Gemeinschaftsraum und ließ gleich weiter zu den Jungenschlafsälen. Dort angekommen zog er seine Schuhe aus. Er hasste die Schuluniform! Er zog sich den Pullover über den Kopf und auch die Krawatte zog er aus. Er tauschte die schwarze Hose gegen seine bis knapp über die Knie gehende graue Jogginghose aus. Dann zog er sich das weiße Hemd und sein Unterhemd über den Kopf. Er schlief immer so, weil er sich dann mehr zu Hause fühlte. Sogar im Winter schließ er Nachts oben-ohne und nur mit einer kurzen Jogginghose. Während er die Uniform auf den Stuhl neben seinem Bett legte sah er sich im Schlafsal um. Er war der Einzige. Gut, dann hatte er wenigstens seine Ruhe.
Nach oben Nach unten
Nicole Malfoy
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1744
Anmeldedatum : 09.07.12
Alter : 19
Ort : Hinter dir (:

BeitragThema: Re: Slytherin-Kerker   So März 17, 2013 8:36 am

← Große Halle

Nicole meinte schnell, "Schlangenzunge."
Als sie dann im Gemeinschaftsraum standen, deutete sie den Erstklässlerinnen zu einem dunklen Gang. "Da ist euer Schlafsaal. Die Zimmer der Erstklässler sind ganz am Ende.", meinte sie schnell, Und keine Sorge, wenn etwas an den Fenster vorbeischwimmt, ist das völlig normal. Immerhin ist unser Kerker unter, nein eigentlich in, dem großen See."
Sie sah zu James, als die Beiden verschwunden waren. "Sollen wir...?", fragte sie lächelnd. Irgentwie freute sie sich mit Harry zu reden. Sie wusste zwar nicht warum, aber irgentwie schon.
Nach oben Nach unten
https://sites.google.com/site/buechertippsfueralle/home
James Anderson

avatar

Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 29.01.13
Ort : Slytherin

BeitragThema: Re: Slytherin-Kerker   So März 17, 2013 8:50 am

von Die große Halle

James betrat hinter Nicole den Gemeinschaftsraum. Leicht beeindruckt sah er ihr zu, wie sie alles den Erstklässlern erklärte. Er wusste nicht genau, ob er in der Lage wäre die Arbeit eines Schulsprechers so zu leisten.
Ja., antwortete er ihr auf die Frage, ob sie jetzt zu Harry sollten. Er ging den dunklen Gang entlang zu den Schlafsälen der Jungen des 7. Jahrgangs. Mit einem Seuftzer stieß er die Tür auf und entdeckte Harry an seinem Bett...oben ohne. Mit einem schnellen Blick auf Nicole, da sie ja ein Mädchen war, betrat er den Raum.
Harry...wir wollten mit dir reden..., begann er und sah sich etwas hilflos nach Nicole um. Er war das Gespräch doch im Kopf durchgegangen und jetzt fand er doch nicht die richtigen Worte.
Nach oben Nach unten
Nicole Malfoy
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1744
Anmeldedatum : 09.07.12
Alter : 19
Ort : Hinter dir (:

BeitragThema: Re: Slytherin-Kerker   So März 17, 2013 8:59 am

Nicole bemerkte seinen Blick, aber sie störte sich überhaupt nicht daran, dass er oben ohne war. Wieso auch? Irgentwie war die Regel, dass Mädchen zwar in die Schlafsääle der Jungs durften, aber Jungs nicht in die der Mädchen sehr unnötig, aber das störte sie in diesem Moment nicht.
"James würde gerne zuerst eure kleine Sache regeln.", half sie James auf die Sprünge, "Um genau zu sein, wollte er sich entschuldigen, was euren Streit am Tisch angeht, aber..."
Sie signalisierte James mit ihrem Blick, dass er jetzt fortsetzen sollte. Immerhin war das noch sein Part und seine Freundschaft mit Harry. Hoffentlich fand er die richtigen Worte, so dass Harry alles richtig verstand. Schließlich wollte er ihre Freundschaft ja nicht zerstören, sondern nur einen Streit regeln.
Nach oben Nach unten
https://sites.google.com/site/buechertippsfueralle/home
Harry Styles

avatar

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 04.02.13

BeitragThema: Re: Slytherin-Kerker   So März 17, 2013 9:09 am

Harry drehte sich erst um, als er James Stimme hörte. Nicole war auch dabei. Toll! Wahrscheinlich würde James sich wieder in seine Angelegenheiten einmischen und Streitschlichter spielen! Nur weil er einmal nicht nett zu Nicole gewesen war!
Was ist?, fragte er, doch dann meinte Nicole, dass James zuerst die Sache am Tisch regeln wollte. Also wegen dem Streit...wegen Mädchen. Irgendwie ein wenig peinlich, dass Nicole dabei war, aber James schien das ja nicht zu stören, also warum sollte ihn es dann stören?
Wenn du dich wegen dem Streit richtig entschuldigen willst, was macht dann sie hier?, fragte er mit einem Kopfnicken zu Nicole. Was sollte eigentlich die bescheuerte Regel, dass Mädchen in die Jungenschlafsäle durften?
Nach oben Nach unten
James Anderson

avatar

Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 29.01.13
Ort : Slytherin

BeitragThema: Re: Slytherin-Kerker   So März 17, 2013 9:19 am

James nickte dankbar, als Nicole ihm half. Er wollte gerade anfangen zu sprechen, als Harry ein wenig agressiv fragte was Nicole hier machte.
Ähm, ich...hab sie gebeten mit zukommen, weil die andere Sache die wir klären wollten auch sie betrifft und ich..., sagte er und atmete einmal tief durch.
Aber jetzt erst einmal zu unserem Streit. Ich wollte mich entschuldigen...nochmals, ich werde mich versuchen mich ab jetzt zu bessern...ich meine, es sollte kein Mädchen zwischen unserer freundschaft stehen, aber du musst auch einsehen, dass ich nicht entscheiden kann, in welches Mädchen ich mich verliebe, aber mein Verhalten war nicht angebracht, es tut mir wirklich Leid., sagte er. Hoffentlich würde Harry nicht wieder aggressiv reagieren. Nochmals sah er zu Nicole.
Und dann wäre da noch etwas...
Nach oben Nach unten
Nicole Malfoy
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1744
Anmeldedatum : 09.07.12
Alter : 19
Ort : Hinter dir (:

BeitragThema: Re: Slytherin-Kerker   So März 17, 2013 9:25 am

Nicole sah abwechselnd von James zu Harry. Für beide schien es heute nicht ihr Tag gewesen zu sein. Andererseits, ihrer war es schließlich auch nicht.
"Ich habe ihm außerdem, aufgrund seiner Nachfrage, von unserer kleinen 'Unterhaltung' erzählt.", meinte sie so nebenbei. Jetzt bloß nicht emotional werden! Tu so, als hätte dir das nichts ausgemacht... obwohl, nein, das wäre eigentlich auch falsch!
Sie entschied sich dafür erst zuzuhören was Harry und dann, was James dazu sagte. Denn sie selber war noch etwas unentschlossen.
Nun, sie würde dann einfach so reagieren, wie sie sich spontan entschied. Und natürlich hoffte sie, dass es dann die richtige Entscheidung war.
Nach oben Nach unten
https://sites.google.com/site/buechertippsfueralle/home
Harry Styles

avatar

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 04.02.13

BeitragThema: Re: Slytherin-Kerker   So März 17, 2013 9:35 am

Leicht genervt sah Harry James an.
Sehen wir mal davon ab, dass du dich wirklich immer in die falschen Mädchen verliebst und das wohl die schlechteste Entschuldigung war, die ich je gehört habe, aber wenn du meinst das du deine kleinen, nennen wir es doch 'Ausbrüche' unter Kontrolle bringst, dann glaube ich dir., sagte er ruhig. Als Nicole sich wieder zu Worte meldete heftete er seinen Blick auf sie. Seuftztend gab er sich immer noch genervt geschlagen. Wenn sie mit ihm reden wollten, dann sollten sie mal nicht so einen Zirkus darum machen. Warum konnten sie es nicht einfach gerade heraus sagen: 'Harry, du hast dich beschissen verhalten!' dann würde er sagen: 'Okay, es tut mir Leid.' Und dann wäre alles wieder Friede, Freude, Eierkuchen und er konnte endlich schlafen.
Was ist?
Nach oben Nach unten
James Anderson

avatar

Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 29.01.13
Ort : Slytherin

BeitragThema: Re: Slytherin-Kerker   So März 17, 2013 9:42 am

James fühlte sich ein wenig unangenehm. Doch gleichzeitig war er auch glücklich, da Harry seine Entschuldigung angenommen hatte.
Naja, ahm...Nicole hat mir erzählt, dass du wohl ohne einen bestimmten Grund ziemlich gemein zu ihr gewesen bist. Ähm...ich glaube, dass hat Nicole ziemlich verletzt und ich weiß wie du dazu stehst wenn man...naja du weißt schon..., sagte er und blickte wieder zu Nicole. Das war jetzt ihr Part. Ermutigend lächelte er ihr zu, doch er wusste, dass sie es schaffen würde, sie war eben Nicole.
Nach oben Nach unten
Nicole Malfoy
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1744
Anmeldedatum : 09.07.12
Alter : 19
Ort : Hinter dir (:

BeitragThema: Re: Slytherin-Kerker   So März 17, 2013 10:07 am

Nicole sah kurz zu James und biss sich dann auf die Unterlippe.
"Naja, er hat gemeint, ich solle mit dir reden und..." Sie überlegte kurz und war irgentwie peinlich berührt darüber, dass ihr nichts einfiel. Schließlich bemerkte sie, dass es eigentlich gar nicht zu ihr passte so verlegen zu sein.
Also entschied sie sich für den kürzesten Weg, es ihm einfach so ins Gesicht zu sagen. Harry, es war, um es nett auszudrücken, ziemlich scheiße von dir mir so etwas in der Art und Weiße zu sagen, immerhin geht es dich doch gar nichts an, wenn ich, anscheinend, mein Leben ruiniere, weil ich mit jemandem Schluss mache, mit dem ich gar nicht richtig zusammen bin und der nur glaubt, wir wären jetzt zusammen, weil er einfach alles viel zu ernst sieht... außerdem ist er ein blöder Gryffindor!"
Der Teil ganz zum Schluss war eigentlich nur eine Tatsache, aber immerhin war sie eine Slytherin und eigentlich hätte sie genausogut sagen können 'außerdem ist er ein Potter!', denn schließlich war sie eine stolze Malfoy. Und das die Potters und die Malfoys einmal vereint würden, würde wahrscheinlich nie passieren.
Nach oben Nach unten
https://sites.google.com/site/buechertippsfueralle/home
Harry Styles

avatar

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 04.02.13

BeitragThema: Re: Slytherin-Kerker   So März 17, 2013 11:24 pm

Sogar ein wenig schuldbewusst biss Harry sich auf die Unterlippe. In ihren Augen sah er, dass er sie wirklich verletzt hatte...zumindest ein wenig. Langsam nickte er.
Ja, mein Verhalten war ziemlich...beschissen. Ich...denke...nach diesem ganzen Tag...war ich einfach gereizt und aggressiv...ähm was natürlich nicht mein Verhalten dir gegenüber entschuldigt...es...tut mir wirklich Leid, Nicole. Ich denke nicht, dass du und dein Leben armselig sind oder, dass du dein Leben ruinierst. Ich...hab da einfach nur Mist geredet und es tut mir wirklich, wirklich Leid., sagte er ehrlich. Wieso war er eigentlich so zu Nicole gewesen? Sonst machte er so etwas auch nicht...Er hoffte wirklich Nicole würde ihm verzeihen, denn eigentlich mochte Harry sie schon. Sie war nur etwas verschlossen und desswegen hatte er noch nicht das Vergnügen gehabt sie richtig kennen zu lernen. Trotzdem schien sie sympatisch und sein Verhalten ihr gegenüber war einfach nicht gerechtfertigt.
Nach oben Nach unten
Nicole Malfoy
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1744
Anmeldedatum : 09.07.12
Alter : 19
Ort : Hinter dir (:

BeitragThema: Re: Slytherin-Kerker   Mo März 18, 2013 7:16 am

Nicole schaute ihm einen Moment lang direkt in seine Augen. Eigentlich war sie ja nicht nachtragend. Sie kräuselte nur kurz ihre Lippen, verzog sie aber fast im selben Moment zu einem Lächeln. "Ach was, schon okay.", meinte sie also und machte dabei eine wegwerfende Handbewegung. Sie vergaß solche unangenehmen Unterhaltungen lieber schnell, vor allem am Anfang des Schuljahres. Die mit Dane hatte sie aber nicht vergessen. Natürlich hatte sie zu Jason Hood gesagt, dass sie sich zusammenreißen müsste, aber an Dane würde sie sich noch rächen.
"Heute ist auch nicht mein Tag... du bist nicht der einzige, der heute nicht so gut drauf ist." Und morgen wird auch nicht dein Tag sein. Da darfst du dieser Klette von Potter beibringen, dass du es nicht so ernst gemeint hast, wie er denkt. Sie seufzte, sah aber dann wieder zu Harry. Eigentlich könnte sie ihn auch mal besser kennenlernen, denn so wirklich kannte sie ihn nicht. Sie war vor allem in den letzten beiden Jahren eigentlich ziemlich verschlossen gewesen.
Nach oben Nach unten
https://sites.google.com/site/buechertippsfueralle/home
Harry Styles

avatar

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 04.02.13

BeitragThema: Re: Slytherin-Kerker   Mo März 18, 2013 9:45 am

Harry grinste. Er war schon irgendwie erleichtert, dass Nicole ihm verziehen hatte. Viellicht lag es daran, dass er es hasste mit Mädchen zu streiten.
Ich hoffe doch, dass ich nicht der Einzige bin. Dann wären ja alle anderen glücklich außer mir und wer will schon ganz allein schlecht drauf sein?, sagte er mit einem breitem Grinsen im Gesicht.
Also wir haben jetzt drei Optionen, da jetzt alles geklärt ist. Entweder wir stehen hier weiter rum, oder du,, er deutete auf Nicole,gesellst dich zu den anderen Mädchen in euren Schlafsal um, genau wie James und ich es dann tun werden, zu schlafen, oder du beschließt zu bleiben um noch ein wenig Spaß zu haben und ich mir etwas überziehen kann., sagte er lächelt.
Nach oben Nach unten
James Anderson

avatar

Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 29.01.13
Ort : Slytherin

BeitragThema: Re: Slytherin-Kerker   Di März 19, 2013 1:40 am

Ziemlich erleichtert, dass Harry die Unterhaltung so leicht aufgefasst und vorallem seine Fehler gegenüber Nicole eingesehen hatte, seuftzte James leise. Bei Harry konnte man nie wissen, manchmal war er so einsichtig wie jetzt und dann gab es noch die andere Seite seines Temperamentes, wenn er stur und aggressiv war. Dann kam niemand gegen ihn an, nicht er, nicht jemand anderes wie Nicole, nicht die Lehrer und schon gar nicht Harrys Eltern. Als Harry die Optionen aufzählte die sie jetzt hatten musste James grinsen.
Deine Entscheidung, Nicole. Aber ich denke du solltest dich beeilen, denn Harry ist nicht besonders geduldig, wenn er nicht so gut drauf ist, obwohl im Moment scheint er ja wieder ganz fröhlich zu sein., sagte James und sah Nicole grinsend an.
Nach oben Nach unten
Nicole Malfoy
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1744
Anmeldedatum : 09.07.12
Alter : 19
Ort : Hinter dir (:

BeitragThema: Re: Slytherin-Kerker   Di März 19, 2013 2:08 am

Nicole musste bei Harrys Aufzählung der Optionen die sie jetzt hatten einfach lächeln.
"Nun, Option 1 schließen wir am besten gleich aus, nicht? Option 2... naja, ist langweilig." Natürlich hatte sie sich schon längst entschieden. Wer hätte sich auch anders entschieden? Zwar vermutete sie, dass es natürlich welche gab, aber das was Andere anders machten, war ihr eigentlich egal.
"Aber diese Schuluniform macht mich noch verrückt., fügte sie hinzu, "Wer ist eigentlich auf die blöde Idee gekommen, dass Mädchen knielange Röcke tragen müssen?" Sie öffnete den Knopf der Robe und hängte das Kleidungsstück um ihren Arm. Der Pullover, das Hemd und die Krawatte gingen ja noch. Aber Robe und Rock waren ihr meist zu viel. Nur, konnte sie den Rock schlecht ausziehen und so schlimm war er jetzt auch nicht. Redete sie sich zumindest immer ein.
Nach oben Nach unten
https://sites.google.com/site/buechertippsfueralle/home
Harry Styles

avatar

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 04.02.13

BeitragThema: Re: Slytherin-Kerker   Di März 19, 2013 2:31 am

Harry grinste.
Schön., sagte er und drehte sich wieder zu seinem Bett um. Er nahm das weiße Hemd der Uniform wieder von dem Stuhl und zog es sich über den Kopf, die ersten beiden Knöpfe ließ er geöffnet. Während er unter seinen Sachen, den Korb von Alice, seiner kleinen schwarz-weiß getiegerten Katze, hervorholte sagte er:
Was würdest du denn gerne machen, Nicole?Er öffnete die Tür des Korbes und ein kleines Fellbündel sprang ihm schnurrend in die Arme. Lächelnd strich er ihr über das Fell und drehte sich wieder zu Nicole und James um, sein Blick war jedoch eher auf Nicole gerichtet.
Ich hab gehört du hast auch eine Katze?
Nach oben Nach unten
Nicole Malfoy
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1744
Anmeldedatum : 09.07.12
Alter : 19
Ort : Hinter dir (:

BeitragThema: Re: Slytherin-Kerker   Di März 19, 2013 3:31 am

"Immer müssen die Frauen entscheiden, wie anstrengent.", meinte sie sichtlich belustigt über seine Frage. Plötzlich fiel ihr ein, dass da eigentlich sogar ziemlich der Wahrheit entsprach, was sie da gerade von sich gegeben hatte.
"Ja, ich hab auch eine Katze. Sie heißt Ghia.", beantwortete sie ihm seine Frage, "Kröten kamen für mich nie in Frage und Eulen... naja, wozu hat Hogwarts denn sonst eine Eulerei?" Sie sah lächelnd zu James, der noch immer dastand. "Sorry, James." Sie wusste, dass er eine Eule hatte. Sana oder so, hieß sie. Ghia ist noch immer im Korb..., fiel ihr ein. Wird schon nicht so schlimm sein... Die Kätzin war das Reisen gewohnt und es hatte ihr auch noch nie etwas ausgemacht im Reisekorb zu stecken.
Nach oben Nach unten
https://sites.google.com/site/buechertippsfueralle/home
Harry Styles

avatar

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 04.02.13

BeitragThema: Re: Slytherin-Kerker   Di März 19, 2013 4:21 am

Immer noch lächelnd setzte Harry Alice auf seinem Bett ab, wo sie es sich schnurrend gemütlich machte.
Was ist nur aus Ladys First geworden? Ich dachte immer die Frauen würden es genießen die Kontrolle zu haben..., meinet er. Als sie ihm von ihrem Haustier erzählte nickte er.
Tja, James. Logik. Immer logisch denken!, scherzte er. Mit einem Seuftzer ließ er sich auf sein Bett neben Alice fallen.
Da keiner von euch beiden einen Vorschlag macht, mach ich einfach mal einen. Wie wäre es mit Flaschendrehen. Der der gedreht hat darf dem auf dem die Flasche zeigt eine Aufgabe oder eine Frage stellen, die derjenige dann erfüllen oder beantworten muss., schlug er vor.
Nach oben Nach unten
James Anderson

avatar

Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 29.01.13
Ort : Slytherin

BeitragThema: Re: Slytherin-Kerker   Di März 19, 2013 4:28 am

James lächelte, als Nicole sich bei ihm 'entschuldigte', weil sie keine Eule als Haustier haben wollte und er eben eine hatte. Dann schlug Harry vor, dass sie ja Flaschen-Drehen spielen könnten.
Gute Idee..., sagte er und kramte zwischen seinen Sachen eine leere Flasche hervor. Grinsend hielt er sie Nicole hin.
Wie Harry schon sagte, Ladys First., sagte er. Wenn er daran sein würde zu drehen, würde er sich etwas sehr kindliches und gemeines ausdenken. Warum nicht dieses Spiel ausnutzen, wenn man es schon konnte. Sie hatten aber schon Glück, dass keiner von den anderen Slytherins sich zu ihnen gesellte. Dann wäre Nicole vielleicht nicht so locker wie sie es jetzt war und James wahrscheinlich auch nicht...bei Harry konnte man nie wissen.
Nach oben Nach unten
Nicole Malfoy
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1744
Anmeldedatum : 09.07.12
Alter : 19
Ort : Hinter dir (:

BeitragThema: Re: Slytherin-Kerker   Di März 19, 2013 5:23 am

Nicole nahm ihm die Flasche aus der Hand und funkelte ihn dann gespielt wütend an. "Das sagst du auch nur, weil du nicht anfangen willst!" Irgentwie war sie aber froh, dass sie anfangen durfte, denn so konnte sie wenigstens nicht gleich am Anfang drankommen.
Kurz hielt sie inne. "Mir fällt bei solchen Spielen nie was ein, aber ich weiß jetzt schon dass es auch kindisch wird." Eigentlich wurden bei einem solchen Spiel alle Mitspieler irgentwann kindisch. Da konnte man es schließlich ausnutzen. Ohne weiter zu überlegen, drehte sie die Flasche.
Nachdem sie sich aufgehört hatte zu drehen, zeigte sie fast genau auf James. Nicole lächelte ihn an. "Fangen wir mal mit etwas harmlosen an. Peinlichster Moment in deinem bisherigen Leben?" Sie sah ihn wartend und auch etwas gespannt an.
Nach oben Nach unten
https://sites.google.com/site/buechertippsfueralle/home
James Anderson

avatar

Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 29.01.13
Ort : Slytherin

BeitragThema: Re: Slytherin-Kerker   Mi März 20, 2013 1:33 am

James lief leicht rot an und grinste verlegen. "Das war als ich zehn war und wir waren schwimmen...naja ich hab meine Badehosen verloren, als ich vom Dreier gesprungen bin...und da waren ziemlich viele Mädchen...", gab er zu. Er starrte auf seine Hände: Das war definitiv der peinlichiste Moment seines Lebens gewesen. Er grif nach der Flasche und drehte sie. Sie zeigte auf Harry. James grinste triumphierend: "Hmmm...ich glaube ich will, dass du in das Zimmer der Erstklässlerinnen gehst, oben ohne. Oh, und du hast natürlich nach deiner Liebsten gesucht und dich im Zimmer getäuscht...", er lächelte spöttisch.
Nach oben Nach unten
Harry Styles

avatar

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 04.02.13

BeitragThema: Re: Slytherin-Kerker   Mi März 20, 2013 3:31 am

Harry lachte, als James von seinem peinlichstem Erlebnis erzählte.
Als ob da viel zu sehen gewesen wäre, James., scherzte er. James drehte wieder die Flasche, welche auf ihn zeigte. James verlangte, dass er in den Schlafsal der Erstklässlerinnen ging...oben ohne. Harry setzte sich auf seinem Bett auf und zog seine weißen Mid Cuts an, währendessen sagte er:
Wirklich sehr erwachsen, James. Damit hättest du nicht früher rausrücken können, aber gut..., er zog sich sein Hemd über den Kopf,Ich denke es sind im Moment keine Lehrer unterwegs.Er stand auf und ging zur Tür.
Eigentlich sollte einer von euch beiden mitkommen, damit ihr seht, dass ich das auch wirklich mache, aber keine Sorge, ich schaff das auch alleine., sagte er. Harry hatte nicht vor zu kneifen, desswegen verließ er den Schlafsal und ließ lässig hinüber zu dem der Erstlässlerinnen. James und Nicole konnten immernoch von dem dem Sal aus in dem sie sich befanden zugucken. Ohne zu Zögern öffnete er die Tür und lehnte sich in den Rahmen.
Schatz, wo..., ließ er seine schaupielerische Ader springen. Die kleinen Mädchen fuhren erschrocken herum und sahen ihn an. Er lächelte gespielt verlegen.
Tut mir Leid...ich habe nach..., er üblegte kurz, Elenours Namen konnte er nicht sagen, denn sie war keine Slytherin, also warum nicht auch ein wenig kindisch sein, wenn man schon oben ohne in den Schlafsal von Mädchen geschickt würde,Nicole gesucht und mich wohl im Zimmer getäuscht. Tut mir wirklich Leid. Noch einen schönen Abend, ach und wenn ihr Nicole seht, sagt ihr doch bitte, dass ihr Freund nach ihr sehen wollte., fügte er hinzu und schloss die Tür wieder und ließ zurück zu James und Nicole.
Zufrieden?, fragte er die beiden als er im Türrahmen stand.
Nach oben Nach unten
Nicole Malfoy
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1744
Anmeldedatum : 09.07.12
Alter : 19
Ort : Hinter dir (:

BeitragThema: Re: Slytherin-Kerker   Mi März 20, 2013 4:07 am

"Da warst du doch erst 10. Harry hat Recht." Trotzdem konnte Nicole sich ein Lachen nicht verkneifen, denn die Geschichte war schon komisch. Sie hatte nach dem Richtigen gefragt.
Dann war Harry dran. Gott sei Dank bin nicht ich noch nicht dran..., dachte sie etwas erleichtert und hörte James gespannt zu.
Natürlich sah sie zu, wie Harry sich anstellte. Sie hatte gehört, dass die Gryffindors und die Ravenclaws eine Art magische Sperre hatten, die Jungs aus den Schlafsälen der Mädchen hinausschmissen. Bei den Hufflepuffs wusste sie es nicht. Aber bei den Slytherins überwachte nur der Hauslehrer die Schlafsäle. Komischerweiße wusste er auch manchmal Bescheid, obwohl er den Betreffenden gar nicht erwischt hatte. Wahrscheinlich von der Wahrsagelehrerin oder so...
Auf jeden Fall konzentrierte sich Nicole erstmal auf Harry. Als er ihren Namen nannte wurde zwar sie etwas sauer, aber eigentlich fand sie es großteils lustig. Als er wieder zurückging zeigte sie ihm trotzdem den Mittelfinger. "Ja, vielen Dank auch.", sagte sie, konnte sich aber ein Grinsen nicht verkneifen.
Nach oben Nach unten
https://sites.google.com/site/buechertippsfueralle/home
Harry Styles

avatar

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 04.02.13

BeitragThema: Re: Slytherin-Kerker   Mi März 20, 2013 9:36 am

Als Nicole ihm den Mittelfinger zeigte musste Harry lachen.
Keine Ursache, Nici Er betonte ihren Namen extra, denn er wusste, dass nicht viele sie so nannten, geschweigedenn sie so nennen durften. Er ging wieder zu seinem Bett und zog sich sein Hemd wieder über den Kopf. Dann drehte er die Flasche. Mit Harrys Genugtun blieb sie fast genau bei Nicole stehen. Er grinste.
Hm...was lass ich dich bloß machen, Nici, wieder betonte er ihren Namen,so viele Möglichkeiten. Aber sind wir mal nicht so gemein und lassen dich zu Niall Dane gehen und ihn um ein Date beten., sagte er, frech und breit grinsend.
Erzähl uns doch etwas von deiner ersten Liebe.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Slytherin-Kerker   

Nach oben Nach unten
 
Slytherin-Kerker
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Folge 15 - Im Kerker
» Staffel 1, Episode 5 - Im Kerker
» Hexenkerker
» Gemeinschaftsraum Slytherin
» Gemeinschaftsraum Slytherin

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hogwarts-RPG :: RPG :: Hogwarts :: Die Kerker-
Gehe zu: